.st0{fill:#FFFFFF;}

Rauchen aufhören Tipps

Aktiv oder pas­siv Nicht­rau­cher werden?

 Dezember 1, 2018

​Autor:  Thomas Karow

Wie Du Dich aktiv und kon­se­quent zum ech­ten Nicht­rau­cher ent­wi­ckelst und heu­te schon begin­nen kannst

Kennst Du das auch?

Immer mal wie­der bist Du das Rau­chen ein­fach leid.

Du fragst Dich: „Wie kann ich nur die­sen Schal­ter umle­gen, damit ich wie­der Nicht­rau­cher bin!“ Du wünscht Dir, plötz­lich zum Nicht­rau­cher gewor­den zu sein.

Pas­si­ve Wege

Die meis­ten Rau­cher, die ich ken­nen­ge­lernt habe, suchen erst mal nach pas­si­ven Mög­lich­kei­ten: Hyp­no­se, Aku­punk­tur, Laser, Bio­re­so­nanz oder gar Medi­ka­men­te. Sie möch­ten sich behan­deln las­sen, statt sich selbst durch akti­ve, bewuss­te Ver­än­de­run­gen zum Nicht­rau­cher zu verwandeln.

Wie ich es gemacht habe

Als ich damals — vor über 30 Jah­ren — mit dem Rau­chen auf­hör­te, habe ich gleich den akti­ven, bewuss­ten Weg gewählt. Ich hat­te mich über Jah­re in Schu­le und Stu­di­um schon viel mit dem Bewuss­ten und Unbe­wuss­ten befasst. Jetzt hat­te ich das Pro­blem, das vie­le Rau­cher kennen:

Ich woll­te mit dem Rau­chen auf­hö­ren und stell­te fest: Das geht nicht so einfach.

(Sie­he hier­zu auch mei­nen Arti­kel: “War­um kannst Du nicht ein­fach mit dem Rau­chen auf­hö­ren — bist Du etwa süch­tig”)

Des­halb habe ich für mich sel­ber geforscht und habe her­aus­ge­fun­den, wie Nicht­rau­cher wer­den leicht geht. Kurz zusammengefasst:

Wenn ich aktiv mit dem Unbe­wuss­ten zusam­men­ar­bei­te, kann ich mir die Macht des Unbe­wuss­ten für das Nicht­rau­cher wer­den zunut­ze machen. Ich kämp­fe dann nicht gegen das Unbe­wuss­te und tri­xe es auch nicht kurz­zei­tig aus.

Auf die­se Wei­se kann ich mich ganz natür­lich wie­der zum ech­ten Nicht­rau­cher ent­wi­ckeln. Die­sen Weg habe ich her­aus­ge­fun­den und bin die­sen Pro­zess Schritt für Schritt sel­ber durch­ge­gan­gen. Nach den lan­gen Jah­ren, die das jetzt her ist, kann ich sagen:

Es hat für mich nie mehr eine Rück­fall­ge­fahr gegeben.

Rau­chen war ein für alle mal vorbei.

War­um Du nicht pas­siv Nicht­rau­cher wer­den solltest?

Ich wür­de Dir von mei­nen Erfah­run­gen gar nichts erzäh­len, wenn ich nicht sehen wür­de, dass die pas­si­ven Metho­den — die so vie­le Rau­cher sich wün­schen — gro­ße Nach­tei­le mit sich brin­gen. Das kannst Du Dir ersparen.

Mei­ne Erfah­run­gen mit pas­si­ven Methoden

Doch jetzt muss ich erst mal geste­hen, dass ich mich auch in eini­gen die­ser Metho­den habe aus­bil­den las­sen. Im Rah­men mei­ner Tätig­keit als Heil­prak­ti­ker. Und ich habe Hyp­no­se, Aku­punk­tur, Laser, Bio­re­so­nanz usw. auf Wunsch von Rau­chern oder der Rau­che­rin­nen auch angewendet.

So naiv war ich

Damals habe ich ziem­lich naiv gedacht: Die Men­schen sind ja alle unter­schied­lich. Da hilft bei dem einen viel­leicht die Hyp­no­se, bei dem nächs­ten Aku­punk­tur oder Niko­tin­pflas­ter. Ein fata­ler Irrtum.

Die Nach­tei­le von „pas­siv“

Der gro­ße Nach­teil die­ser pas­si­ven Metho­den zeigt sich eini­ge Zeit nach der Anwen­dung. Manch­mal schon nach Stun­den, nach Tagen, mach­mal auch erst nach einem hal­ben Jahr: Die Wir­kung hört auf. Du merkst plötz­lich, dass Du gar kein Nicht­rau­cher gewor­den bist. Du bist nur ein Nicht-Rau­cher — ein Rau­cher, der zeit­wei­se nicht raucht.

Unnö­ti­ges Leiden

Damit beginnt mei­ner Beob­ach­tung nach für vie­le eine Lei­dens­zeit. Ent­we­der Du lei­dest, weil Du rück­fäl­lig gewor­den bist. Oder Du lei­dest, weil Du nicht rück­fäl­lig gewor­den bist: Vom Unbe­wuss­ten stei­gen immer wie­der Gedan­ken ans Rau­chen auf und das sehr unan­ge­neh­me Gefühl von Ver­lan­gen über­fällt Dich. Vie­le müs­sen sich über Jah­re dage­gen stem­men, bis es end­lich nachgibt.

Kein Rück­fall und den­noch Leiden

Natür­lich ist es gut, wenn die­se ehe­ma­li­gen Rau­cher nicht rück­fäl­lig wer­den. Aber man­che schaf­fen es nur, weil sie die­sen har­ten inne­ren Kampf mit ihrer Wil­lens­kraft auf sich neh­men. Ande­re hal­ten nur durch, weil sie für die­se Metho­de so viel bezahlt haben und sich den Rück­fall des­halb selbst ver­bie­ten. Und das bedeu­tet immer: Lei­den. Unnö­ti­ges Leiden.

Geh den akti­ven Weg

Des­halb emp­feh­le ich allen Rau­chern, die wie­der ech­te Nicht­rau­cher wer­den möch­ten, gleich den akti­ven Weg zu gehen.

Damit sicherst Du Dir noch einen gro­ßen zusätz­li­chen Vor­teil: Du wirst in Dei­nem gan­zen Leben davon pro­fi­tie­ren. Auch in ande­ren Berei­chen Dei­nes Lebens kannst Du unbe­wuss­te Mus­ter ent­de­cken, die zum Lei­den füh­ren. Die kannst Du dann auf die glei­che Wei­se selbst ver­än­dern. Sie­he dazu auch mei­nen Arti­kel “Wie kann ich auf­hö­ren zu rau­chen, ohne zuzunehmen?”.

Mit Gleich­ge­sinn­ten den akti­ven Weg gehen

Inter­es­siert? Dann komm doch in mei­ne neue, kos­ten­freie Face­book-Grup­pe „Aktiv ech­ter Nicht­rau­cher werden“.

Hier gebe ich regel­mä­ßig Tipps, z.B. in Live-Vide­os. Du hast die Mög­lich­keit, Fra­gen zu stel­len, Dei­ne Her­aus­for­de­run­gen ein­zu­brin­gen und Dich mit mir und mit den ande­ren Grup­pen­mit­glie­dern aus­zu­tau­schen. (Sie­he dazu auch mei­nen Arti­kel: “Tue Dich mit ande­ren zusam­men”. Was ich ich die­sem Arti­kel für den Kurs beschrei­be gilt genau­so für die Facebookgruppe.)

Du bist herz­lich ein­ge­la­den, wenn Du aktiv Nicht­rau­cher wer­den willst, ech­ter Nichtraucher.

Hier kommst Du direkt zur Gruppe:

Zur Face­book Grup­pe: „Aktiv ech­ter Nicht­rau­cher werden“

Thomas Karow


Thomas Karow ist seit vielen Jahren als Raucher-Entwöhnungs-Coach erfolgreich tätig. Sein ganzheitlicher Ansatz und seine einfühlsame Art machen die Raucherentwöhnung zu einem angenehmen und für viele Lebensbereiche Gewinn bringenden Erlebnis.

Your Signature

related posts:


Löse die­se drei Fes­seln der Gewohnheit


Bit­te nicht reduzieren!


Hil­fe! Ich hän­ge an der Ziga­ret­te fest und will das nicht! Drei Anre­gun­gen frei zu werden.

​Jetzt kommentieren:

​Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. ​Pflichtfelder sind markiert.

*

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

​Möchtest Du schnell und einfach mit dem Rauchen aufhören? Klicke jetzt hier und erfahre wie das geht:

>
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner