Rauchen aufhören – los geht´s!

Bild einer gebrochenen Zigarette

Entdecke, wie Du leicht und dauerhaft mit dem Rauchen aufhören kannst

Mein Name ist Thomas Karow. Ich möchte Dir dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Seit vielen Jahren arbeite ich als Nichtraucher-Coach – und ich möchte es gleich gestehen: Ja, ich habe auch geraucht. Als Student habe ich mit Zigaretten-Rauchen begonnen und habe etwa zehn Jahre lang geraucht.
Dann wollte ich aufhören und fand – nach einigen Fehl-Versuchen – selber heraus, wie es recht leicht geht.

Als ich von der Sucht und Abhängigkeit frei war – wohlgemerkt, erst dann – kam bei mir die Frage auf:
Was hatte ich damals eigentlich vom Rauchen?

Ich kam zu dem Schluss: Der vermeintliche Genuss – war im Grunde eine riesige Täuschung, verursacht durch die Sucht. Bei jedem Nichtraucher löst Tabakrauch sofort einen Hustenreiz aus und schmeckt schrecklich. Und ich stellte fest, dass wir all das, was der süchtige Raucher sonst noch am Rauchen schätzt, wie

  • ruhiger werden,
  • sich entspannen,
  • ein Wohlgefühl haben,
  • sich mit einer Pause belohnen,
  • Gemütlichkeit,
  • sich besser konzentrieren können,
  • nicht zunehmen

– dass wir all das auf andere Weise, viel leichter und preiswerter oder kostenlos bekommen können. Und sogar so, dass sich unsere Gesundheit eher noch verbessert.

Ich weiß, dass viele Raucher aus wichtigen Gründen gerne aufhören würden, wenn sie nur wüssten wie…

Auf dieser Web-Seite hier biete ich Dir all das an, was ich als effektivste Unterstützung für die leichte Raucherentwöhnung herausgefunden habe.

Wenn Du jetzt meinst: „Da ist schon wieder so einer, der mir das Blaue vom Himmel verspricht und letztlich mir nur das Geld aus der Tasche ziehen will“, möchte ich Dich bitten, einmal genau hinzuhören und hinzuschauen. Ich sage ganz klar: Es gibt kein Wundermittel zum Rauchen aufhören. Keine Pille, keine Technik, weder Hypnose, Laser noch Akupunktur kann Ihnen das Rauchen dauerhaft abnehmen.

Denn Rauchen ist ein komplexer Prozess. Deshalb braucht das Frei-Werden vom Rauchen Veränderungen auf verschiedenen Ebenen und es ist ebenfalls ein Prozess, der Zeit braucht.

Rauchen hat ganz offensichtlich etwas mit dem Körper zu tun.

Aber auch der Geist, das Gehirn, das Denken spielen eine wichtige Rolle.
Kopfsache, sagt man so lapidar.
Schaut man sich die körperlichen und geistigen Schlüsselstellen genau an, lässt sich deutlich erkennen, was da beim Rauchen geschieht. Hieraus kann man leicht schließen, was erforderlich ist, um frei zu werden vom Rauchen.

Diese Lösungen stelle ich Dir auf meiner Web-Seite in leicht verständlicher Form vor und biete Dir meine persönliche online-Begleitung beim Prozess des Aufhörens an.

Mein Vorschlag: Beginne jetzt Deinen effektiven, leichten Ausstieg aus dem Raucher-Leben. Hol Dir mein kostenloses E-Book „Wie Aufhören leicht gelingt.Meine 10 besten Tipps“!

Hier klicken und das kostenlose E-Book holen!

 

Gutes Gelingen!

Portrait Thomas Karow
Thomas Karow
Raucherentwöhnungs-Coach